Richtig oder falsch positioniert? So findest du es heraus…

Richtig oder falsch positioniert? So findest du es heraus…

 

Gibt es so etwas wie eine richtige oder eine falsche Positionierung überhaupt? Und falls ja, woran merke ich, ob ich richtig oder falsch positioniert bin?

Diese Fragen stellen sich meiner Meinung nach viel zu wenige Selbstständige, Unternehmer, Dienstleister, Coaches, Berater und Trainer. Und noch weniger kennen eine Antwort darauf. Und damit wird eine der fundamentalsten Wahrheiten im Business überhaupt gar nicht beachtet …

Du kannst dich gar nicht nicht positionieren!

Das heißt, egal wie du nach außen hin auftrittst, in irgendeiner Form positionierst du dich immer. Ob du dir dessen bewusst bist oder nicht. Ob mit Absicht oder ungewollt.

Deine Positionierung spiegelt sich in allem wider, was dein Business betrifft: In den Produkten und Dienstleistungen, die du verkaufst, in deinem Marketing, in deinen Texten, auf deinen Webseiten, in deinen Social-Media-Aktivitäten, in deinen Verkaufsgesprächen. Und in der Wahrnehmung deiner Kunden.

Das Gute ist: Deine Positionierung kannst du selber bestimmen und gezielt steuern!

Und genau da wird extrem viel falsch gemacht. Entweder weil viele gar nicht wissen, was es bedeutet, sich „richtig“ zu positionieren oder weil sie die Macht der Positionierung einfach unterschätzen und es deshalb nie oder nur halbherzig machen.

Um die Frage vom Anfang nochmal aufzugreifen:

Ja, es gibt so etwas wie eine richtige oder eine falsche Positionierung.

Und meiner Erfahrung nach sind die meisten Selbstständigen und Unternehmer da draußen eindeutig FALSCH positioniert. Doch leider ist ihnen das gar nicht bewusst.

Bedenke:

Mit der richtigen Positionierung ziehst du die richtigen Leute an.

Mit der falschen Positionierung ziehst du die falschen Leute an.

So einfach ist das.

Du selber bestimmst durch deine Positionierung, wie du von deinen potentiellen Kunden wahrgenommen wirst und wen du überhaupt ansprichst.

Schau dir deine stärksten Mitbewerber an. Diejenigen, denen die Kunden zulaufen, die du haben willst. Sie alle genießen einen gewissen Ruf in ihrem Markt. Sie haben ein gewisses Image, das durch ihre Positionierung transportiert wird. Und diese starke Positionierung zieht wiederrum genau die richtigen Menschen an.

Und eines haben alle erfolgreichen Selbstständigen und Unternehmer noch gemeinsam:

Ihre Positionierung ist bestimmt nicht durch Zufall entstanden! Nein. Oft hat es Jahre gedauert, bis sie an den Punkt kamen, an dem sie von ihrer Zielgruppe als Experten wahrgenommen wurden.

Tipp: Keine Sorge, bei dir muss es keine Jahre dauern, sondern du kannst schon in wenigen Wochen eine Positionierung für dich ausarbeiten, mit der du genau die richtigen Menschen anziehst. Menschen, die deine Leistung zu schätzen wissen und auch gerne viel Geld dafür bezahlen.

Wie das geht, zeige ich dir gerne in meinem kostenlosen Webinar ➤

Doch woran erkennst du, ob du richtig oder falsch positioniert bist?

Diese 7 Anzeichen verraten es dir:

  1. Du weißt gar nicht so genau, wer deine Zielgruppe eigentlich ist. Und deshalb feuerst du mit deinem Marketing in alle Richtungen, in der Hoffnung, hin und wieder einen Zufallstreffer zu landen.

  2. Du hast sehr viel Fachwissen, bist ein echter Experte / eine echte Expertin auf deinem Gebiet, aber irgendwie scheint das deine potentiellen Kunden nicht zu interessieren.

  3. Du eierst seit Monaten oder sogar seit Jahren herum, hast schon alles Mögliche ausprobiert, einen Haufen Kohle in eine schicke Webseite investiert, aber nichts hat bisher so richtig funktioniert.

  4. Du weißt, dein Produkt oder deine Dienstleistung hat das Potential, das Leben tausender Menschen zu verbessern, aber irgendwie glaubt dir das niemand.

  5. Du bekommst immer wieder Anfragen von Menschen, die gar nicht so richtig zu dir passen. Sie drücken den Preis und sind nicht bereit, deine Leistung angemessen zu bezahlen. Allerdings kannst du es dir nicht erlauben, diese Kunden abzulehnen, da du dringend Umsatz brauchst.

  6. Damit doch noch mehr Geld reinkommt, erweiterst du deine Angebote laufend und züchtest dir mit der Zeit einen stolzen Bauchladen. Du versuchst, jedem potenziellen Kunden ein passendes Angebot bereitzustellen und wirst deshalb nicht als Experte wahrgenommen.

  7. Deine Konkurrenten schnappen dir ständig die Kunden vor der Nase weg und du fühlst dich wie ein winzig kleiner Fisch in einem riesigen Haifischbecken. Und deshalb gehst du mit deinen Preisen immer weiter runter, um zumindest noch ein paar Krümel abzubekommen, die die Großen übriglassen.

Du im Haifischbecken

 

Erkennst du dich in einem oder mehreren Punkten wider? Dann ist das ein eindeutiges Zeichen dafür, dass du falsch positioniert bist!

Aber, und das ist die gute Nachricht, es muss ja nicht so bleiben.

Ich garantiere dir, auch für dich gibt es mehr als genug Kunden da draußen. Kunden, die für deine Leistung sogar viel Geld bezahlen würden, wenn sie wüssten, dass es dich gibt und dass du ihr Problem besser, schneller oder einfacher lösen kannst, als alle anderen.

Alles steht und fällt mit deiner Positionierung!

Ganz ehrlich, verschwende bitte keinen Gedanken mehr an Marketing, Verkauf oder Kundengewinnung, BEVOR du deine Positionierung nicht sauber ausgearbeitet hast.

Und damit meine ich nicht halbherzig, wie es die meisten tun. Denn es reicht bei Weitem nicht, nur seine Zielgruppe zu kennen. Nein, wenn du es wirklich ernst meinst und mit deinem Business überdurchschnittlich erfolgreich werden willst, dann musst du viel tiefer graben.

Ich habe in den letzten Jahren eine Positionierungs-Strategie ausgearbeitet, die dir nicht nur absolute Klarheit über dich, dein Angebot und deine Kunden verschafft, sondern dein gesamtes Business transformieren kann.

 

Diese Strategie zeige ich dir gerne in meinem kostenlosen Webinar …

„Weg von Kundenmangel und Konkurrenzkampf – hin zu Umsatz-Wachstum und Expertenstatus!“

 

 

In diesem Webinar sprechen wir unter anderem darüber:

  • Wie du aus der Austauschbarkeit und dem ruinösen Preiskampf mit deinen Mitbewerbern rauskommst.

  • Wie du herausfindest, was dich EINZIGARTIG macht und dadurch deine perfekte Zielgruppe und dein Alleinstellungsmerkmal findest.

  • Wie du einen Expertenstatus aufbaust und genau die Kunden anziehst, die du haben willst.

  • Wie du deinen Bauchladen loswirst und Angebote entwickelst, die dir 4 - 5-stellige Umsätze pro Kunde bringen.

  • Und noch vieles mehr…

Ich verspreche dir:

Nach diesem Webinar wirst du dein Business mit anderen Augen sehen. Weil du erkennen wirst, wie viel Potential du bisher ungenutzt lässt und wie viel mehr du erreichen kannst, wenn du dir einmal die Zeit nimmst, um an deiner Positionierung zu arbeiten.

Überzeuge dich selber und melde dich kostenlos und unverbindlich für das Webinar an ➤

Es wird sich für dich lohnen.

 

 

 


Kostenloses Webinar

Online-Workshop Positionierung kostenlos

Dein persönliches Positionierungs-Gespräch

Positionierungs-Gespräch kostenlos

© 2021 Manfred Kirchmair-Akademie